Was Sie schon immer über die Möbellagerung wissen wollten und sollten!

Wenn Sie umziehen müssen und Ihr neues Zuhause noch nicht bezugsfähig ist, oder Sie gehen evtl. einige Jahre ins Ausland, wollen Ihre Wohnung aber nicht behalten, dann fällt eine Möbellagerung an.

Bei uns sind Ihre Möbel sicher aufgehoben, das man bei einer Selbsteinlagerung auf irgendwelchen Abstellplätzen oder Garagen nicht immer behaupten kann. Denken Sie daran, wenn Sie eine große Schrankwand haben oder große Couchteile, dass diese Sachen auf angemieteten Abstellplätzen nicht immer trocken und sauber aufgehoben sind.

Selbsteinlagern kann immer Gefahren mit sich bringen, wie z.B. starker Regen und Nässe. Kälte kann die Plätze nass und feucht werden lassen. Ihre Holzmöbel und Couchteile vertragen nur eine gleichmäßige trockene Luft.

Lassen Sie die Profis ran. Wir übernehmen für Sie die gesamte Packarbeit, die Demontagen, das Embalieren der Möbel, das Aufladen und das Verbringen zum Lager. So können Ihre Möbel jahrelang stehen und bleiben, wie sie sind.

Unser Lager ist trocken, hell, sauber, beheizt und bewacht .

Sie haben einen umfassenden Versicherungsschutz. Das heißt, Ihre Sachen sind immer pro cbm
mit 620,00 € versichert
. Sollte die Höhe der Standart Versicherung nicht ausreichen, kann auch eine höhere Versicherung eingegangen werden. Die Lagerkosten betragen je angefangene 5 cbm monatlich 38,35 € Netto.

Wo wird eingelagert?

Wir haben ein Möbellager in Berlin-Schöneberg und in Berlin-Marienfelde. Unsere Lagerräume sind hell, trocken, sauber, temperiert und bewacht. Wichtig ist bei Massivholzmöbeln eine gleichmäßige Temperatur. Unser Lager hat eine genaue Lufttechnik. Wir lagern Ihre Sachen in Holzcontainern, das bietet sich an, weil diese fast luftdicht und damit staubfrei sind. Die Größen sind: 10 cbm, 15 cbm und 20 cbm. Ob wenig oder viel, bei uns wird immer auf Sorgfalt geachtet!

Wir rechnen auch mit allen Behörden und mit Arbeitgebern ab.

Umzüge: Stadtumzüge, Berlin Umzug, Berlin Umzüge